Tuscany
 
Accommodation Lucca


Add your property

Add your property free of charge

www.tuscanytorent.com

www.italytolet.com

E-mail

 

Accommodation Tuscany

Villas
Apartments
B&B
Farm holidays
All properties


If you need any help
making your choice, please
do not hesitate to email us.

 

Art, photography and holidays

www.arteutile.net

 

Some famous restaurants (Trattoria) in Lucca town centre (lunch or dinner about 15 Euros)

Trattoria Gigi, Piazza del Carmine, 7 - Tel. 0583 467266

Trattoria Da Francesco, Corte Portici 13 - Tel. 0583 418.049

Trattoria Da Leo, Via Tegrimi, 1 - Tel. 0583 492236

Antica Locanda Dell'Angelo,
Via Pescheria, 21- Tel. 0583 467711

Gli Orti Di Via Elisa, Via Elisa, 17 -
Tel. 0583 491241

Gaststätten>>

 

 

 

Last minute holiday rental discounts in:

Arteutile (Sicily)

Go Sicily (Sicily)

Italy to let (Italy)

Tuscany to rent (Tuscany)

 

 

Lucca

Lucca, diese kleine, mittelalterliche Stadt, reich an Kunstschätzen und Kultur, wird zu recht als Schmuckstück der Toskana bezeichnet.

Lucca, ist eine der wenigen Städte in der ganzen Welt, die ihre Stadtmauern intakt erhalten hat. Diese umschließen das historische Zentrum mit Ihren vielen Kirchen, Türmen, Palästen, Museen, antiken Geschäften und charakteristischen Gassen. Das Befahren der Stadtmauern mit Autos ist längst verboten und deshalb ist dies ein sehr schöner, panoramischer Spazierweg geworden: Von hier aus können Sie einerseits die architektonischen Schönheiten der Stadt bewundern und auf der anderen Seite können sie ihren Blick auf die umliegenden Hügelketten schweifen lassen.

Umgeben von Stadtmauern (aus der Renaissance), erscheint Lucca auch heute noch wie ein Labyrinth von kleinen Strassen, von Plätzen, welche immer enger und versteckter werden, je mehr man ins Herz des Zentrums vorstösst. Besucher Lucca’s können sowohl die historischen Schönheiten der Stadt bewundern, als auch den Gaumen befriedigen, in der Via Fillungo „shoppen“, (die bekannteste Einkaufsstrasse der Stadt), wo Boutiquen, antike Geschäfte , Cafés und Trattorias das Stadtbild prägen.
In der Nähe der Via Fillungo befindet sich der Ort, wo zu der Römerzeit die Anhänger der Dramaturgie zu den Theateraufführungen kamen. Jahrhunderte später, wurden auf dem Fundament dieses kaiserlichen Theaters Häuser gebaut, und so ist die „piazza del Anfiteatro“ in seiner ovalen Form entstanden.
Dieser Platz ist einer der malerischsten von ganz Italien und einer der bekanntesten in der ganzen Welt. Ein „Muß“ für jeden Touristen, können sie doch dort, noch die Überreste der ursprünglichen Stadtmauern bewundern.
Lucca ist eine kleine Stadt, reich an Geschichte und bekannt wegen seiner zahlreichen Kirchen, so daß sie sogar den bezeichnenden „Uebernamen“ hat, die „ Stadt der 100 Kirchen“. Unter all den Marmor-Kunstwerken, welche Lucca ihren Besuchern zum Bestaunen bietet, ist der Dom von San Martino, mitten im Zentrum gelegen, sicher der berühmteste. Dieser stammt aus dem 15ten Jahrhundert und beherbergt verschiedene wichtige Werke: die Fresken von Nicola Pisano, das Abendmal von Tintoretto und von Pala del Ghirlandaio. Das berühmteste ist jedoch mit Sicherheit das Grabmal der Ilaria del Carretto, Ehefrau des Sig. Paolo Guinigi, mit nur 29Jahren verstorben. Das Monument liegt in der Sakristei der Kathedrale und wurde vom Bildhauer Jacopo della Quercia geschaffen

Die Umgebung von Lucca offeriert den Touristen ein großes Spektrum an Möglichkeiten: wunderschöne Spaziergänge in die umliegenden Hügel, Besuche der nahegelegenen Kunststädte, Degustationen von typischen lokalen Erzeugnissen wie Olivenöl und Wein, bis hin zu kulturellen und musikalischen Ereignissen; Dorffeste und handwerkliche Märkte, welche das ganze Jahr über stattfinden. Nur wenige Kilometer von der Stadt Lucca, in Richtung Garfagnana, befindet sich eine anmutige Landschaft, die sich mit Bergen und sanften Hügelzügen, Ackerbau und dichten Wäldern abwechselt. Beim Durchfahren des mittleren Serchiotals können Sie die Hügel der „Brancoleria“ mit ihren verstreuten antiken, romanischen Kirchen entdecken. Viele charakteristische Dörfchen wie Pieve a Elici, Gualdo oder Montigiano befinden sich in der Gemeinde Massarosa, welche im Norden der Toscana liegt – auf einer Hügelkette zwischen Lucca und dem Meer. Von diesen Dörfern haben Sie eine tolle Aussicht auf die wunderschöne Landschaft und zugleich entdecken Sie eine Natur von atemberaubender Schönheit.

Die kleine Stadt Viareggio, gegründet im Jahre 1200 als Fischerdorf, gilt heute als Perle der Versilia; mit ihren historischen Bädern, den langen Sandstränden, der berühmten Promenade, die dem Meer entlang führt - welche sich mit modernen Geschäften und Jungendstil Herrenhäusern, Restaurants, Bars und Boutiquen abwechselt.

View all properties to rent in Lucca area

   
   
   
   
   
   
   
   

 

4 new sites in the ARTeUTILe network:

Add your property free of charge

www.gosicily.com

www.italytolet.com

www.tuscanytorent.com

www.yorbritain.com

www.arteutile.net
Holiday rentals in Sicily
images from Tuscany